Impressum
Inhaber der Webseite

EDEV Media AG
Leutschenbachstrasse 95
8050 Zürich
Switzerland

Commercial register number:
CH-020.3.036.609-2

Register court:
Zürich, Switzerland

Jugendschutzbeauftragter gemäß §7 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland
Rechtsanwalt Marko Dörre
Marienstraße 8
10117 Berlin, Germany
Tel.: +49 (0) 30 400544 99
Fax.: +49 (0) 30 400544 98

408 Spanking Videos

Amateurporno

Hardcore Spanking- Gefesselt und ausgepeitscht

Veröffentlicht von Amateur

Videobeschreibung

Spanking Extrem- Gefesselt an einer Stange, ohne die Möglichkeit zu entkommen. Anfangs konnte ich ja noch grinsen, aber am Ende wars echt heftig, so knall rot, war mein Arsch noch nie. Harte Worte, erniedrigende Beledigungen und Peitschenhiebe. Mein hübscher Po hat tierisch wehgetan und gebrannt wie feuer....

PornMe Userbeschreibung

Anni-Trinity ist nackt und mit den Armen an eine Stange gefesselt. Ein Mann mit einem Paddel vergnügt sich mit ihr. Er dirigiert sie mit groben Worten und mit Schlägen. Sie soll ihr Arschloch zeigen und sich dazu auf den Boden knien. Sie soll die Beine dabei breit machen. Sie drückt den Arsch brav auseinander und wir bewundern ihr Arschloch. Der Mann traktiert sie dazu mit den Schlägen mit dem Paddel. Er will hören, daß ihr das gefällt. "Ja, das gefällt mir". Sie wird unter Schlägen zum Aufstehen gebracht. Sie soll die Beine breit machen, damit er an ihre "Drecksfotze" herankommt. Wieder ein paar Schläge auf den Arsch. Dann fährt er sie an: "Los, mach den Arsch auseinander, wir wollen dein Arschloch sehen!" Wieder ein paar Schläge. "So, jetzt runter auf die Knie!" Eine Salve von Schlägen. Dann soll sie sich auf den Boden legen. "Runter, los!" "Und mach mal die Beine breit, wir wollen was sehen!" Dann wieder auf die Knie. Sie soll sich aufrichten und umdrehen, damit wir auch die Möpse sehen. Einige Schläge auf die Titten. Dann soll sie wieder runter. Sie kauert sich auf den Boden. Dann kündigt der Mann 20 Hiebe auf den Arsch an. Sie muß mitzählen. Der Arsch färbt sich rot. Dann will der Mann noch einmal ihr Arschloch sehen. Sie zieht den Arsch breit und wir haben den Blick auf ihr geiles Arschloch.

Video Tags

2 Kommentare
symonX
symonX
vor 3 Jr
Der Typ interessiert sich anscheinend sehr füpr Anni-Trinitys Arschloch; sie muß es jedenfalls mehrmals herzeigen. Man kann es verstehen, denn das ist ein besonders süßer Weiberarsch; und die Löcher sehr geil.
juso1974
juso1974
vor 6 Jr
das war ein scönes spankingvideo schade nur das dich nicht zwischen zwei stangen gefesselt hat und dir dann im 3/4 takt harte hiebe auf den po gegeben hat so wie er die hibe verteilt klingt das ein wenig planlos mal aufstehen mal knien auf den boden hmm das kostet alles zeit die er zum spanken benötigen könnte um den po noch roter zu bekommen

Weitere Kommentare laden